KG Spayer Boxelöfter e.V.

 


Willkommen bei der KG Spayer Boxelöfter e.V.

 

 

Möhnensitzung der Fidele Mädcher

Bild anklicken für weitere Bilder der Möhnensitzung




Aktualisierte Zugaufstellung Umzug 2017




ZUGSTRECKE SPAY 2017



Vorbericht

Der Spayer Karnevalszug läuft wieder auf vollen Touren

 

Nur noch wenige Stunden bis zum großen Finale der diesjährigen Karnevalssession 2017. Am Sonntag, 26. Februar um 14.11 Uhr startet der große Karnevalsumzug mit vielen Fußgruppen, Motivwagen und Musikkapellen durch die Spayer Straßen.

 Jedes Jahr aufs Neue begeistert dieser Karnevalsumzug die Narren aus nah und fern und mehrere tausend Besucher werden auch dieses Jahr wieder von den beiden Karnevalsvereinen „KG SPAYER BOXELÖFTER“ und „KG ROT-WEISS“ erwartet.

 Die diesjährigen Spayer Karneval-Promis, das Spayer Prinzenpaar „Agnetha I., vom Land der tausend Träume und Dietmar I., ein Mann für alle Fälle“, das Spayer Kinderprinzenpaar „Prinz Leon I. & Prinzessin Hannah I. vom närrischen Rheinblick“ und die Spayer Obermöhn „Anne IV, Leuchtfeuer der Spayer Möhnenschar“ geben sich im Zug die Ehre.

Egal welches Wetter … der Spayer Zuch ist immer einen Besuch wert!

Ab 13.30 Uhr starten die KG Boxelöfter auf der kleinen Showbühne vor dem „Alten Posthof“ mit einem karnevalistischen Vorprogramm um auf den Zuch einzustimmen.

Als „Highlight“ konnten wir für dieses Vorprogramm den Newcomer der deutschen

Schlagerszene „Roman Neyer.“ (ein Bad Salziger Jung) verpflichten, der u.a. seinen in den Charts vor kurzem vorgestellten und sehr erfolgreichen Hit „Heute Nacht vielleicht“ vorstellt. Ein smarter junger Mann, der viel Show-Potential mitbringt und bei einigen Veranstaltungen in der Region schon zu begeistern wusste. Kommt alle zahlreich … es lohnt sich.

Unmittelbar im Anschluss an den Zuch geht es in der Dorfhalle so richtig zur Sache.

In diesem Jahr gibt es –wie die Jahre zuvor- den bekannten und beliebten DJ MIDI,

aber auch zusätzlich noch eine Band mit Live-Musik. "Die Nordstimmen“ … eine Band, die erstmals hier in der Region live zu hören ist. Kurz und knapp gesagt … Es wird Musik für jeden Geschmack und für jedes Alter geboten.

In der Dorfhalle wird dann auch am späteren Abend nochmals „Roman Neyer“ live

auftreten.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Rosenmontag:

Wie im vergangenen Jahr feiern die beiden Karnevalsgesellschaften und die beiden

Möhnenvereinen den Sessions-Abschluss gemeinsam. Im „Grünen Brunnen“ geht’s dann ab 16.11 Uhr nochmals richtig rund. 

 

                            

Der Eintritt ist frei! 






Unser Angebot an alle Karnevalisten
Nach dem Umzug in der Dorfhalle,
ein Highlight nach dem Anderen



Bilder der Kindersitzung vom 12.2.2017
in der Dorfhalle

Bild anklicken. Bereitgestellt von den Fidele Mädcher




2. Kappensitzung KG Spayer Boxelöfter

Bilder 4.2.2017: Hier anklicken

Danke an unseren Fotografen GUIDO WEILAND

Stimmungsreiche Sitzung der KG Spayer Boxelöfter

 

Am Samstag, 04. Februar ging es in Spay in die zweite Kappensitzungsrunde

der diesjährigen Kampagne.

Die KG Spayer Boxelöfter riefen die Spayer Jecken und nahezu alle waren diesem Ruf gefolgt. Volle Dorfhalle, tolle Stimmung und ein 5-Stunden-Programm konnte den Besuchern geboten werden.

Der neue Boxelöfter-Sitzungspräsident führte, noch mit etwas Lampenfieber begleitet, durch das abwechslungsreiche und sehr unterhaltsame Programm. Direkt hier zu Beginn des Berichtes ein Riesenlob an Harry Theis.

Nachdem der Vorsitzende der Boxelöfter, Christoph Bartmann im Stile eines „Donald Trumps“ auftrat, folgte der Einzug und die Rede des diesjährigen Spayer Prinzenpaares „Agnetha I., vom Land der tausend Träume und Dietmar I., ein Mann für alle Fälle“.

Der Solotanz, durch unser Tanzmariechen Franziska „Franzi“ Reinhold vorgetragen, eine echt starke Leistung. Zum Schluss wurde sie noch tanzmäßig vom Sitzungspräsident Harry Theis tatkräftig unterstützt.

Das Spayer Kinderprinzenpaar „Leon I. & Prinzessin Hannah I. vom närrischen Rheinblick“ machte Werbung für die eigene, kommende Kindersitzung.

Ein echter Höhepunkt mit ganz neuem Rednerpaar war der Auftritt von Fabian Heinz und Sebastian Komolka, die als SV SPAY-Fußballer viele „interne Dinge“ ans Tageslicht brachten.

Zwischen den einzelnen Vorträgen zeigten die beiden Tanzformationen „Spayer Funkengarde“ und das „Spayer Funkenballett“ absolute Top-Leistungen auf der Bühne.

Vadder und Tochter (Martin Bartmann mit echter Tochter Lea) kamen mit Ihrem

„gespielten Vortrag“ extrem gut an und mussten sich ebenfalls, wie mehrere Darsteller am Abend, eine „Rakete“ über sich ergehen lassen. Tolle Leistung!

Der „Zwergentanz“ (in den Hauptrollen Anja Weingart, Vera Kuhnert, Melanie Heck)

mehr als ein Schmunzler.

Die diesjährige Spayer Obermöhn, „Anne IV., Leuchtfeuer der Spayer Möhnenschar“ machte Werbung in eigener Sache für die große Möhnensitzung in diesem Jahr. Eine tolle, feurige Frau! (Diesmal ohne Ihr Bärlein Manni!)

Wie man mit kurzen, knappen aber auf den Punkt gebrachte Reimen einen großen Erfolg als Büttenredner haben kann, bewies Raimund Volk.

Die Elferratsvorstellung, große Tradition im Verein, wurde durch die beiden Funkenmariechen Vanessa Bär und Anja Weingart durchgeführt. Man sollte ja wissen, wer da im Elferrat dem Präsidenten zur Seite steht.

Ebenfalls traditionell der Auftritt des Spayer Bürgermeisters, Peter Heil, der in seinem Vortrag das Prinzenpaar mit einbezog, dass dann auch noch Kölner Lieder singen musste. Gott sei Dank … Sie konnten singen!

Im letzten Teil der Kappensitzung gaben sich dann die „festen Größen“ des

Spayer Karnevals die große Ehre.

Beide Sitzungspräsidenten von Rot-Weiss, Volker Keim und Thomas Schmidt huldigten unseren „Neuen“ Harry Theis. Eine große Geste.

Die beiden Showtanzgruppen „KATAGI“ und „HÜPPE DÜPPE“, die sicherlich in jeder großen Fernsehshow mit ihren Tänzen auftreten könnten, sowie das Männerballett, die „BALLERMÄNNER“ zum Finale. Grandios, Spektakulär, Akrobatik pur … alles wurde geboten.

Bis in die späten Nachtstunden wurde dann anschließend zur Musik der Band „No Slogan“ getanzt und gefeiert.

Jetzt freut man sich auf die Sitzung der Freunde von „Rot-Weiss“ am 18.02.2017 in der Schottel-Halle und danach auf die Veranstaltungen mit den Möhnen und auf den großen Karnevalsumzug.

Udo Kamps 


1. Gemeinsame Sitzung KG Rot-Weiss und KG Spayer Boxelöfter

Zu den Bilder: Bild anklicken




Die Vorschau auf den nächsten Höhepunkt

2. Sitzung am 4.2.2017 in der Dorfhalle

veranstaltet die KG Spayer Boxelöfter 

ihr Sitzung




28.1.2017

1. GEMEISAME SITZUNG IN DER SCHOTTELHALLE




Wir wünschen unseren Besuchern, Mitglieder und Freunde der 

KG Spayer Boxelöfter ein gesegnetes Weihnachten und ein guten Rutsch ins Neue Jahr.


Wir freuen uns auf eure Besuche im neuen Jahr zu unseren Veranstaltungen.

Am 28.1.gemeinsam mit der KG Rot-Weiss in der Schottelhalle und am 04.02. in der Dorfhalle zur 2. Sitzung der KG Boxelöfter.

Die Präsidenten von Rot-Weiss und Boxelöfter wünschen eine frohe Weihnacht





SENSATION 

Wird Dallas-Star etwa Mitglied bei uns Boxelöfter?

Unser 2. Vorsitzender, Michael Diezel, auf PR-Tour in den USA

Hier traf er Dirk Nowitzki und übergab den offiziellen Schal der KG Spayer Boxelöfter




Unsere Highlight im Januar 1. Gemeinsame Sitzung am 28.1.2017


Unsere Obermöhn, das Kinderprinzenpaar und das große Prinzenpaar

Bilder 2016/17 (anklicken)

Anne IV., Leuchtfeuer der Spayer Möhnenschar,

Leon I. und Hannah I. vom närrischen Rheinblick Kinderprinzenpaar, 

Agnetha I., vom Land der 1000 Träume

und Dietmar I., ein Mann für alle Fälle großes Prinzenpaar.



4



(Bild anklicken)

 

 

 

 (anklicken)


Günstige individuelle Herstellung von Schilder aller Art.

Top Preise, schnelle Lieferung.

Unser Bühnenbild 2017

 

 

E-Mail versenden

an Mitglieder des Vorstandes oder allgemein gehaltene Mail´s 

+ HIER ANKLICKEN +

 

 So viele waren schon da

258202


GÄSTEBUCH Eintrag

Bild anklicken

GÄSTEBUCH

 Wir freuen uns auf eure Kommentare